Astrologische Berechnungen

AstroOL.beans
Klasse Primaries

java.lang.Object
  |
  +--AstroOL.beans.Primaries

public class Primaries
extends java.lang.Object

Bean-Klasse für den Einsatz in der Java Server Page primaries.jsp, mit welcher man Listen von Primärdirektionen erstellen kann.


Überblick Felder
 boolean panelChanged
           
 
Überblick Konstruktoren
Primaries()
           
 
Methoden-Überblick
 void actualize()
          Nach Neueingabe eines Horoskops muss auch eine neue Horoskopinstanz gebildet werden
 void addMsg(char iMsgType, java.lang.String iMsg)
           
 java.lang.String getDetail()
          Die eingegebene Direktionsformel berechnen
 java.lang.String getDetail(Direction iDir)
          Eine Direktion im Detail berechnen
 java.lang.String getDetail(int i)
          Eine Direktion der Direktionsliste im Detail berechnen
 java.lang.String getDirForm()
          Getter für Direktionsformel
 java.util.ArrayList getDirList()
          Direktionsliste berechnen oder zurückgeben
 java.util.ArrayList getDirList(boolean iNew)
          Direktionsliste berechnen.
 byte getDirsys()
          Getter für das Direktionssystem
 int getHsys()
          Getter für das Häusersystem
 int getJahrBis()
          Getter für das Jahr, bis zu dem Direktionen zu berechnen sind
 int getJahrVon()
          Getter für das Jahr, ab dem Direktionen zu berechnen sind
 double getJd()
          Getter für Julianisches Datum
 byte getKey()
          Setter für Direktionsformel
 double getLat()
          Getter für geographische Breite
 double getLon()
          Getter für geographische Länge
 boolean getOnlyDirect()
          Getter für das Kennzeichen "Signifikatoren mit Breite rechnen"
 java.lang.String getPanel()
           
 boolean getPromLat()
          Getter für das Kennzeichen "Promissoren mit Breite rechnen"
 long getSensPtScope()
          Getter für den Promissorenfilter
 java.lang.String getSigFilter()
           
 boolean getSigLat()
          Getter für das Kennzeichen "Signifikatoren mit Breite rechnen"
 boolean hasMsg()
           
 boolean hasTimePlace()
           
 boolean isValid()
          Gibt 'wahr' zurück, wenn die Eingabeüberprüfungen keinen Fehler brachten.
 java.lang.String list2html()
          Direktionsliste im HTML-Format erzeugen.
 java.lang.String msg2html()
          Message-Zeile für die Ausgabe in der Java Server Page.
 void resetMsg()
           
 void setDirForm(java.lang.String iDirForm)
          Setter für Direktionsformel
 void setDirsys(byte iDirsys)
          Setter für das Direktionssystem
 void setHsys(int iHsys)
          Setter für das Häusersystem
 void setJahrBis(int iJahrBis)
          Setter für das Jahr, bis zu dem Direktionen zu berechnen sind
 void setJahrVon(int iJahrVon)
          Setter für das Jahr, ab dem Direktionen zu berechnen sind
 void setJd(double iJd)
          Setter für Julianisches Datum
 void setKey(byte iKey)
          Setter für Direktionsformel
 void setLat(double iLat)
          Setter für geographische Breite
 void setLon(double iLon)
          Setter für geographische Länge
 void setOnlyDirect(boolean iOnlyDirect)
          Setter für das Kennzeichen "Nur direkte Direktionen"
 void setPanel(java.lang.String iPanel)
          Setter für Panel
 void setPromLat(boolean iPromLat)
          Setter für das Kennzeichen "Promissoren mit Breite rechnen"
 void setSensPtScope(long iSensPtScope)
          Setter für den Promissorenfilter
 void setSigFilter(java.lang.String iSigFilter)
          Setter für den Signifikatorenfilter
 void setSigLat(boolean iSigLat)
          Setter für das Kennzeichen "Signifikatoren mit Breite rechnen"
 boolean validate()
          Eingabeüberprüfungen durchführen.
 boolean validate(boolean iNew)
          Eingabeüberprüfungen durchführen.
 
Von Klasse java.lang.Object geerbte Methoden
equals, getClass, hashCode, notify, notifyAll, toString, wait, wait, wait
 

Feld-Details

panelChanged

public boolean panelChanged
Konstruktor-Details

Primaries

public Primaries()
Methoden-Details

actualize

public void actualize()
Nach Neueingabe eines Horoskops muss auch eine neue Horoskopinstanz gebildet werden

addMsg

public void addMsg(char iMsgType,
                   java.lang.String iMsg)

getDetail

public java.lang.String getDetail()
Die eingegebene Direktionsformel berechnen

getDetail

public java.lang.String getDetail(Direction iDir)
Eine Direktion im Detail berechnen

getDetail

public java.lang.String getDetail(int i)
Eine Direktion der Direktionsliste im Detail berechnen

getDirForm

public java.lang.String getDirForm()
Getter für Direktionsformel

getDirList

public java.util.ArrayList getDirList()
Direktionsliste berechnen oder zurückgeben

getDirList

public java.util.ArrayList getDirList(boolean iNew)
Direktionsliste berechnen. Zur Berechnungen werden die Selektionsoptionen und Einstellungen gemäss den globalen Attributen dirsystem, key usw. der Instanz verwendet.
Parameter:
iNew - Liste soll auf jeden Fall neu berechnet werden

getDirsys

public byte getDirsys()
Getter für das Direktionssystem

getHsys

public int getHsys()
Getter für das Häusersystem

getJahrBis

public int getJahrBis()
Getter für das Jahr, bis zu dem Direktionen zu berechnen sind

getJahrVon

public int getJahrVon()
Getter für das Jahr, ab dem Direktionen zu berechnen sind

getJd

public double getJd()
Getter für Julianisches Datum

getKey

public byte getKey()
Setter für Direktionsformel

getLat

public double getLat()
Getter für geographische Breite

getLon

public double getLon()
Getter für geographische Länge

getOnlyDirect

public boolean getOnlyDirect()
Getter für das Kennzeichen "Signifikatoren mit Breite rechnen"

getPanel

public java.lang.String getPanel()

getPromLat

public boolean getPromLat()
Getter für das Kennzeichen "Promissoren mit Breite rechnen"

getSensPtScope

public long getSensPtScope()
Getter für den Promissorenfilter

getSigFilter

public java.lang.String getSigFilter()

getSigLat

public boolean getSigLat()
Getter für das Kennzeichen "Signifikatoren mit Breite rechnen"

hasMsg

public boolean hasMsg()

hasTimePlace

public boolean hasTimePlace()

isValid

public boolean isValid()
Gibt 'wahr' zurück, wenn die Eingabeüberprüfungen keinen Fehler brachten.

list2html

public java.lang.String list2html()
Direktionsliste im HTML-Format erzeugen. Wenn noch keine Direktionsliste erzeugt wurde (daran erkenntlich, dass der private Zeiger dirList noch nicht gebunden ist), wird zunächst die Direktionsberechnung mittels Methode getDirList() gerufen.

msg2html

public java.lang.String msg2html()
Message-Zeile für die Ausgabe in der Java Server Page. Wenn im Laufe der Eingabevalidierung oder Funktionsbearbeitung Fehler aufgetreten sind, wurde eine Meldungszeile gesammelt. Auf diese kann mit der Methode msg2html() zugegriffen werden.

resetMsg

public void resetMsg()

setDirForm

public void setDirForm(java.lang.String iDirForm)
Setter für Direktionsformel

setDirsys

public void setDirsys(byte iDirsys)
Setter für das Direktionssystem

setHsys

public void setHsys(int iHsys)
Setter für das Häusersystem

setJahrBis

public void setJahrBis(int iJahrBis)
Setter für das Jahr, bis zu dem Direktionen zu berechnen sind

setJahrVon

public void setJahrVon(int iJahrVon)
Setter für das Jahr, ab dem Direktionen zu berechnen sind

setJd

public void setJd(double iJd)
Setter für Julianisches Datum

setKey

public void setKey(byte iKey)
Setter für Direktionsformel

setLat

public void setLat(double iLat)
Setter für geographische Breite

setLon

public void setLon(double iLon)
Setter für geographische Länge

setOnlyDirect

public void setOnlyDirect(boolean iOnlyDirect)
Setter für das Kennzeichen "Nur direkte Direktionen"

setPanel

public void setPanel(java.lang.String iPanel)
Setter für Panel

setPromLat

public void setPromLat(boolean iPromLat)
Setter für das Kennzeichen "Promissoren mit Breite rechnen"

setSensPtScope

public void setSensPtScope(long iSensPtScope)
Setter für den Promissorenfilter

setSigFilter

public void setSigFilter(java.lang.String iSigFilter)
Setter für den Signifikatorenfilter

setSigLat

public void setSigLat(boolean iSigLat)
Setter für das Kennzeichen "Signifikatoren mit Breite rechnen"

validate

public boolean validate()
Eingabeüberprüfungen durchführen. Zu Beginn der Prüfungen wird ein etwaiger Fehlerstatus zurückgesetzt.

validate

public boolean validate(boolean iNew)
Eingabeüberprüfungen durchführen. Das Ergebnis wird im globalen Flag isValid gespeichert, das auch mit der Methode isValid() abgefragt werden kann.
Parameter:
iNew - Bestehende, bereits gesammelte Fehler löschen (neu prüfen)

Astrologische Berechnungen