Astrologische Berechnungen

AstroOL
Klasse Horoscope

java.lang.Object
  |
  +--AstroOL.Horoscope

public class Horoscope
extends java.lang.Object

Die Klasse Horoskop verwaltet die mit einem Horoskop verbundenen Informationen und bietet Methoden zum Berechnen, Laden und Speichern von Horoskopen und aus diesen abgeleiteten Informationen (z.B. einer Aspekttafel).


Überblick Felder
static int aaz
          Schlüssel für Gegenpunkt von Antiszien
 double[] ascmc
          Häuserspitzen, besondere trig.
static double[] aspect
           
static java.lang.String[] aspectTextShort
          Array der dreibuchstabiger Kurztexte für die Aspekte
static int azm
          Schlüssel für Antiszien
 java.lang.String comment
          Kommentar
static int con
          Aspekte: Index der Konjunktion
 double deltaT
          Differenz ET-UT in Tagen
 double[] dm
          Längen, Breiten, tägliche Bewegungen der Planeten
 double ee
          Wahre Ekliptikschiefe des Datums
static int fra
          Schlüssel für freie Aspektstelle
static int frp
          Schlüssel für freie Ekliptikstelle
static int hdp
          Schlüssel für Halbdistanzpunkte
static int houseRange
           
 double[] houses
          Häuserspitzen, besondere trig.
static java.lang.String[] houseTextShort
          Array der dreibuchstabiger Kurztexte für die Häuserspitzen
static boolean[] isMedium
          Boolescher Array der mittleren Aspekte ( Halbquadrat, Sextil, Trigon, Anderhalbquadrat )
static boolean[] isStrong
          Boolescher Array der starken Aspekte ( Konjunktion, Quadrat, Opposition )
static boolean[] isWeak
          Boolescher Array der schwachen Aspekte (Halbsextil und Quincunx)
 double jd
          Julianisches Datum in UT
 double lat
          Geographische Koordinaten
 java.lang.String location
          Name des Geburtsortes (optional)
 double lon
          Geographische Koordinaten
static int maxPlanets
          Gesamtzahl der verwendeten Faktoren (Planeten)
 java.lang.String name
          Name des Horoskops (optional)
 java.lang.String nameShort
          Kurzname des Horoskops (zum Sichern etc.)
static int opp
          Aspekte: Index der Opposition
 double[] pb
          Längen, Breiten, tägliche Bewegungen der Planeten
 double[] pl
          Längen, Breiten, tägliche Bewegungen der Planeten
static java.lang.String[] planet
          Planetennamen
static java.lang.String[] planetTextShort
          Array der zweibuchstabiger Kurztexte für die Planeten in der Reihenfolge SO, MO, ME, ...
static int qcx
          Aspekte: Index des Quincunx
static long sensPtAll
          Festwert für sensitive Punkte: Alles.
static long sensPtAsp
          Festwert für sensitive Punkte: Alle Aspekte.
static long sensPtAspMedium
          Festwert für sensitive Punkte: Mittlere Aspekte.
static long sensPtAspStrong
          Festwert für sensitive Punkte: Starke Aspekte.
static long sensPtAspWeak
          Festwert für sensitive Punkte: Schwache Aspekte.
static long sensPtAzm
          Festwert für sensitive Punkte: Antiszien.
static long sensPtHdp
          Festwert für sensitive Punkte: Halbdistanzpunkte.
static java.lang.String[] sign
          Planetennamen
static int sqq
          Aspekte: Index des Anderthalbquadrats
static int squ
          Aspekte: Index des Quadrats
static int ssq
          Aspekte: Index des Halbquadrats
static int ssx
          Aspekte: Index des Halbsextils
 double st
          Sternzeit in Grad (= RAMC)
static int sxt
          Aspekte: Index des Sextils
 boolean symbolic
          Symbolisches Horoskop
 double time
          Zeitmass
 char timeSpec
          Zeitart (Wahre Zeit, Sommerzeit, etc. )
static char timeSpecAscendent
          Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge des Aszendenten
static char timeSpecEphemerisTime
          Festwert für Zeitbestimmung: Ephemeridenzeit (E.T.)
static char timeSpecLocalMeanTime
          Festwert für Zeitbestimmung: Mittlere Ortszeit
static char timeSpecLunarReturn
          Festwert für Zeitbestimmung aus dem letzten Erreichen der angegebenen Mondphase
static char timeSpecLunarRevolution
          Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge des Mondes (Lunarhoroskop).
static char timeSpecMediumCoeli
          Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge des Medium Coeli
static char timeSpecRAMC
          Festwert für Zeitbestimmung: RAMC
static char timeSpecSiderealTime
          Festwert für Zeitbestimmung: Sternzeit
static char timeSpecSolarRevolution
          Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge der Sonne (Solarhoroskop).
static char timeSpecTemporalHours
          Festwert für Zeitbestimmung: Temporalstunden.
static char timeSpecTrueLocalTime
          Festwert für Zeitbestimmung: Wahre Ortszeit
static char timeSpecUniversalTime
          Festwert für Zeitbestimmung: Weltzeit (U.T. oder GMT)
static int tri
          Aspekte: Index des Trigons
 
Überblick Konstruktoren
Horoscope()
           
Horoscope(double[] planets, double[] houses)
          Konstruktor für symbolische Horoskope
Horoscope(double jd_ut, double lon, double lat)
          Horoskop aus seinen Minimal-Angaben konstruieren.
Horoscope(double jd0, double lon, double lat, double time, char timeSpec, int hsys)
          Horoskop aus Ort und Zeit konstruieren, verschiedene Arten der Zeitangabe sind möglich.
Horoscope(double jd_ut, double lon, double lat, int hsys)
          Horoskop aus seinen Minimal-Angaben konstruieren
 
Methoden-Überblick
 java.util.ArrayList aspectarium()
           
 java.util.ArrayList aspectarium(long filter)
           
static boolean aufgang(double[] tt, int planet, double lon, double lat)
           
 double dm(int i)
           
 java.util.ArrayList getTransits(double l1, double l2)
          Liefert eine Liste aller Kontakte mit sensitiven Ekliptikpunkten, die auf dem Intervall [l1,l2] auftreten
 java.util.ArrayList getTransits(double l1, double l2, long filter)
          Liefert eine Liste aller Kontakte mit sensitiven Ekliptikpunkten, die auf dem Intervall [l1,l2] auftreten
 double h(int i)
           
 byte hsys()
           
static double lastSyzygy(double jd)
          Letzte Syzygie (Voll- oder Neumond) vor dem angegebenen julianischen Datum berechnen
static Horoscope load(java.lang.String fileName)
          Horoskop einlesen
static void main(java.lang.String[] args)
          Testmethode
 double pb(int i)
           
 double pl(int i)
          Planet oder Haus mit der Nummer i zurückgeben
static java.lang.String planetTextShort(int i)
           
static void printAspectarium(java.util.ArrayList al, java.io.PrintStream p)
           
 void save()
          Output des Horoskops als ini Datei auf die Datenbank
 void save(java.lang.String fileName)
           
static swisseph.SweDate sd()
           
static swisseph.SwissEph se()
           
 void setComment(java.lang.String comment)
           
 void setName(java.lang.String name)
           
 void setNameShort(java.lang.String nameShort)
           
 java.lang.String shortName()
          Kurzname zurückgeben oder aus Langname ableiten
static swisseph.SwissLib sl()
           
 java.lang.String toString()
           
static boolean zeitbest(double[] time, double lon, double lat, double x, char specifier)
          Zeitberechnung für verschiedene Zeitangaben.
 
Von Klasse java.lang.Object geerbte Methoden
equals, getClass, hashCode, notify, notifyAll, wait, wait, wait
 

Feld-Details

aaz

public static final int aaz
Schlüssel für Gegenpunkt von Antiszien

ascmc

public double[] ascmc
Häuserspitzen, besondere trig. Punkte

aspect

public static final double[] aspect

aspectTextShort

public static final java.lang.String[] aspectTextShort
Array der dreibuchstabiger Kurztexte für die Aspekte

azm

public static final int azm
Schlüssel für Antiszien

comment

public java.lang.String comment
Kommentar

con

public static final int con
Aspekte: Index der Konjunktion

deltaT

public double deltaT
Differenz ET-UT in Tagen

dm

public double[] dm
Längen, Breiten, tägliche Bewegungen der Planeten

ee

public double ee
Wahre Ekliptikschiefe des Datums

fra

public static final int fra
Schlüssel für freie Aspektstelle

frp

public static final int frp
Schlüssel für freie Ekliptikstelle

hdp

public static final int hdp
Schlüssel für Halbdistanzpunkte

houseRange

public static final int houseRange

houses

public double[] houses
Häuserspitzen, besondere trig. Punkte

houseTextShort

public static final java.lang.String[] houseTextShort
Array der dreibuchstabiger Kurztexte für die Häuserspitzen

isMedium

public static final boolean[] isMedium
Boolescher Array der mittleren Aspekte ( Halbquadrat, Sextil, Trigon, Anderhalbquadrat )

isStrong

public static final boolean[] isStrong
Boolescher Array der starken Aspekte ( Konjunktion, Quadrat, Opposition )

isWeak

public static final boolean[] isWeak
Boolescher Array der schwachen Aspekte (Halbsextil und Quincunx)

jd

public double jd
Julianisches Datum in UT

lat

public double lat
Geographische Koordinaten

location

public java.lang.String location
Name des Geburtsortes (optional)

lon

public double lon
Geographische Koordinaten

maxPlanets

public static final int maxPlanets
Gesamtzahl der verwendeten Faktoren (Planeten)

name

public java.lang.String name
Name des Horoskops (optional)

nameShort

public java.lang.String nameShort
Kurzname des Horoskops (zum Sichern etc.)

opp

public static final int opp
Aspekte: Index der Opposition

pb

public double[] pb
Längen, Breiten, tägliche Bewegungen der Planeten

pl

public double[] pl
Längen, Breiten, tägliche Bewegungen der Planeten

planet

public static final java.lang.String[] planet
Planetennamen

planetTextShort

public static final java.lang.String[] planetTextShort
Array der zweibuchstabiger Kurztexte für die Planeten in der Reihenfolge SO, MO, ME, ... PL

qcx

public static final int qcx
Aspekte: Index des Quincunx

sensPtAll

public static long sensPtAll
Festwert für sensitive Punkte: Alles. Es werden alle Arten von sensitiven Punkten berücksichtigt.

sensPtAsp

public static long sensPtAsp
Festwert für sensitive Punkte: Alle Aspekte. Dieser Festwert ist nichts anderes als das Bit-Oder der Festwerte für starke, schwache und mittlere Aspekte.

sensPtAspMedium

public static long sensPtAspMedium
Festwert für sensitive Punkte: Mittlere Aspekte.

sensPtAspStrong

public static long sensPtAspStrong
Festwert für sensitive Punkte: Starke Aspekte.

sensPtAspWeak

public static long sensPtAspWeak
Festwert für sensitive Punkte: Schwache Aspekte.

sensPtAzm

public static long sensPtAzm
Festwert für sensitive Punkte: Antiszien.

sensPtHdp

public static long sensPtHdp
Festwert für sensitive Punkte: Halbdistanzpunkte.

sign

public static final java.lang.String[] sign
Planetennamen

sqq

public static final int sqq
Aspekte: Index des Anderthalbquadrats

squ

public static final int squ
Aspekte: Index des Quadrats

ssq

public static final int ssq
Aspekte: Index des Halbquadrats

ssx

public static final int ssx
Aspekte: Index des Halbsextils

st

public double st
Sternzeit in Grad (= RAMC)

sxt

public static final int sxt
Aspekte: Index des Sextils

symbolic

public boolean symbolic
Symbolisches Horoskop

time

public double time
Zeitmass

timeSpec

public char timeSpec
Zeitart (Wahre Zeit, Sommerzeit, etc. )

timeSpecAscendent

public static final char timeSpecAscendent
Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge des Aszendenten

timeSpecEphemerisTime

public static final char timeSpecEphemerisTime
Festwert für Zeitbestimmung: Ephemeridenzeit (E.T.)

timeSpecLocalMeanTime

public static final char timeSpecLocalMeanTime
Festwert für Zeitbestimmung: Mittlere Ortszeit

timeSpecLunarReturn

public static final char timeSpecLunarReturn
Festwert für Zeitbestimmung aus dem letzten Erreichen der angegebenen Mondphase

timeSpecLunarRevolution

public static final char timeSpecLunarRevolution
Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge des Mondes (Lunarhoroskop). Es wird ab dem angegebenen Datum nach der Zeit gesucht, zu der der Mond den angegebenen Längenwert erreicht.

timeSpecMediumCoeli

public static final char timeSpecMediumCoeli
Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge des Medium Coeli

timeSpecRAMC

public static final char timeSpecRAMC
Festwert für Zeitbestimmung: RAMC

timeSpecSiderealTime

public static final char timeSpecSiderealTime
Festwert für Zeitbestimmung: Sternzeit

timeSpecSolarRevolution

public static final char timeSpecSolarRevolution
Festwert für Zeitbestimmung aus der Länge der Sonne (Solarhoroskop). Es wird ab dem angegebenen Datum nach der Zeit gesucht, zu der die Sonne den angegebenen Längenwert erreicht.

timeSpecTemporalHours

public static final char timeSpecTemporalHours
Festwert für Zeitbestimmung: Temporalstunden. Die klassische Zeitrechnung basierte auf ungleich langen Stunden am Tage und in der Nacht, entsprechend dem Tag- und Nachtbogen der Sonne. Die Zeitbestimmung gemäß Temporalstunden ist so geeicht, daß die Uhrzeit 12 Uhr immer dem Sonnenauf- und 0 Uhr dem Sonnenuntergang entspricht.

timeSpecTrueLocalTime

public static final char timeSpecTrueLocalTime
Festwert für Zeitbestimmung: Wahre Ortszeit

timeSpecUniversalTime

public static final char timeSpecUniversalTime
Festwert für Zeitbestimmung: Weltzeit (U.T. oder GMT)

tri

public static final int tri
Aspekte: Index des Trigons
Konstruktor-Details

Horoscope

public Horoscope()

Horoscope

public Horoscope(double[] planets,
                 double[] houses)
Konstruktor für symbolische Horoskope

Horoscope

public Horoscope(double jd_ut,
                 double lon,
                 double lat)
Horoskop aus seinen Minimal-Angaben konstruieren. Es wird das Default-Häusersystem (Placidus) verwendet

Horoscope

public Horoscope(double jd0,
                 double lon,
                 double lat,
                 double time,
                 char timeSpec,
                 int hsys)
Horoskop aus Ort und Zeit konstruieren, verschiedene Arten der Zeitangabe sind möglich.

Horoscope

public Horoscope(double jd_ut,
                 double lon,
                 double lat,
                 int hsys)
Horoskop aus seinen Minimal-Angaben konstruieren
Methoden-Details

aspectarium

public java.util.ArrayList aspectarium()

aspectarium

public java.util.ArrayList aspectarium(long filter)

aufgang

public static boolean aufgang(double[] tt,
                              int planet,
                              double lon,
                              double lat)

dm

public double dm(int i)

getTransits

public java.util.ArrayList getTransits(double l1,
                                       double l2)
Liefert eine Liste aller Kontakte mit sensitiven Ekliptikpunkten, die auf dem Intervall [l1,l2] auftreten

getTransits

public java.util.ArrayList getTransits(double l1,
                                       double l2,
                                       long filter)
Liefert eine Liste aller Kontakte mit sensitiven Ekliptikpunkten, die auf dem Intervall [l1,l2] auftreten

h

public double h(int i)

hsys

public byte hsys()

lastSyzygy

public static double lastSyzygy(double jd)
Letzte Syzygie (Voll- oder Neumond) vor dem angegebenen julianischen Datum berechnen
Parameter:
jd - Julianisches Datum (ET). Es wird der letzte Neu- oder Vollmond vor diesem Datum berechnet.
Rückgabewert:
Julianisches Datum (ET) der Syzygie

load

public static Horoscope load(java.lang.String fileName)
                      throws java.io.IOException
Horoskop einlesen

main

public static void main(java.lang.String[] args)
Testmethode

pb

public double pb(int i)

pl

public double pl(int i)
Planet oder Haus mit der Nummer i zurückgeben

planetTextShort

public static java.lang.String planetTextShort(int i)

printAspectarium

public static void printAspectarium(java.util.ArrayList al,
                                    java.io.PrintStream p)

save

public void save()
          throws java.io.IOException
Output des Horoskops als ini Datei auf die Datenbank

save

public void save(java.lang.String fileName)
          throws java.io.IOException

sd

public static swisseph.SweDate sd()

se

public static swisseph.SwissEph se()

setComment

public void setComment(java.lang.String comment)

setName

public void setName(java.lang.String name)

setNameShort

public void setNameShort(java.lang.String nameShort)

shortName

public java.lang.String shortName()
Kurzname zurückgeben oder aus Langname ableiten

sl

public static swisseph.SwissLib sl()

toString

public java.lang.String toString()
Überschreibt:
toString in Klasse java.lang.Object

zeitbest

public static boolean zeitbest(double[] time,
                               double lon,
                               double lat,
                               double x,
                               char specifier)
Zeitberechnung für verschiedene Zeitangaben.
Parameter:
time - Ein double[3] mit den Werten time[0] = Julianisches Datum in ET (dieser Wert ist zu übergeben) time[1] = Weltzeit (Ergebnis der Rechnung) time[2] = Sternzeit (Ergebnis der Rechnung)
specifier - Ein Charakter, der die Zeitangabe bestimmt:
'e' Ephemeris Time  (Default)
'w' True Local Time
'l' Local Mean Time
't' Temporal Hour
'u' Universal Time
's' Sidereal Time in Hours
'r' Sidereal Time in Degrees (=RAMC)
'a' Ascendent Longitude
'm' Medium Coeli Longitude
'S' Solar Revolution
'L' Lunar Revolution

Astrologische Berechnungen